Über mich

Stefan_Luepges.jpgSeit über 30 Jahren arbeite ich mit Holz. Fast genauso lang stelle ich Holzspielzeug und Zauberburgen her. Kunsthandwerker ist für mich viel mehr als nur ein Beruf. Es ist eine Berufung, die viele wunderbare Seiten in sich vereint.

Ich schätze die Verbundenheit mit der Natur beim Sammeln meiner Materialien. Manche meiner Hölzer stammen aus meinem Garten in Tuchenbach, für andere bin ich weit gereist. Durch die Ruhe und Einsamkeit in der Natur erfahre ich einen wunderbaren Ausgleich, den ich sehr genieße.

Außerdem freue ich mich über die vielen Freiheiten, die mein Beruf mit sich bringt. Ich wähle die Materialien selbst aus und kann meiner Fantasie bei der Arbeit freien Lauf lassen. Egal ob Zauberburg, Schneidbrettchen oder Spiegel, ich spiele mit verschiedenen Techniken und entwickle diese weiter. Dadurch ist meine Arbeit an jedem Stück so individuell wie das Ergebnis selbst.

Besonders liebe ich es auch, meine Unikate auf Märkten in ganz Deutschland zu präsentieren. Das Strahlen in den Augen frischgebackener Burgherrinnen und Burgherren zeigt mir immer wieder aufs Neue, dass ich alles richtig gemacht habe.

Es gibt auch ein tolles Video über mich und meine Zauberburgen in der BR Mediathek: HIER GEHT ES ZUM VIDEO

Stefan Lüpges